Herzlich Willkommen beim SSV Weißenfels Herzlich Willkommen beim SSV Weißenfels Impressum
Startseite copyright SSV Einheit Weißenfels copyright Besuche unsere Facebook-Seite
SSV Einheit Weißenfels SSV Einheit Weißenfels SSV Einheit Weißenfels
Vereinsinfos
Mannschaften
Trainingszeiten
Sporthalle
Galerie
Downloads
Kontakt
Sponsoren
vereinsinternes Duell endet mit Sieg für die 2.Herren
vereinsinternes Duell endet mit Sieg für die 2.Herren
12.01.2011 Im ersten Spiel der Rückrunde sowie des neuen Jahres unterlag am Samstag in der Bezirksliga Süd der Herren im vereinsinternen Duell die dritte Mannschaft des SSV Weißenfels der zweiten mit 58:61 (27:24).

Wer glaubte, dass es ein langweiliges Spiel in der Schlossgartenturnhalle werden würde, lag weit daneben. Von Anfang an war es ein temporeiches Spiel, in dem es die dritte Mannschaft vor allem durch ihre großen Akteure Anacker, Jäger, Wiederhold und Schmidt zunächst sehr gut verstand, den eigenen Korb sauber zu halten aber auch in der Offensive zu punkten. So verteidigte man einen etwa 5 Punkte großen Vorsprung über lange Zeit der Partie.

In der zweiten Halbzeit fand die zweite Mannschaft besser zu ihrem Spiel und konnte in der 6. Minute des 3. Viertels durch zahlreiche gelungene Fastbreaks des Spielers Stade sowie konzentrierteres Vorgehen im Abschluss erstmals in Führung gehen und diesen auch leicht ausbauen.
In der Schlussphase ging es nocheinmal sehr turbolent zu, da es in der letzten Minute vor der Sirene unentschieden stand (56:56).
Das glücklichere Ende fand jedoch die Zweite, welche sich durch den Sieg in dieser kampfbetonten aber fairen Partie den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga Süd sichern konnte.

SSV III: Anacker (19), Jäger (11), Wiederhold (9), Schmidt (8), Elger (5), Künzel (5), Stops (1), Winter

SSV II: Stade (16), Scherpiet S. (14), Scherpiet R. (8), Höer (6), Melzer (6), Großmann (4), Korch (4), Pratsch (3), Brestrich, Schmalstich
Autor: René Melzer