Herzlich Willkommen beim SSV Weißenfels Herzlich Willkommen beim SSV Weißenfels Impressum
Startseite copyright SSV Einheit Weißenfels copyright Besuche unsere Facebook-Seite
SSV Einheit Weißenfels SSV Einheit Weißenfels SSV Einheit Weißenfels
Vereinsinfos
Mannschaften
Trainingszeiten
Sporthalle
Galerie
Downloads
Kontakt
Sponsoren
SSV I gewinnt nach mäßigem Spiel am Ende deutlich
SSV I gewinnt nach mäßigem Spiel am Ende deutlich
26.09.2010 Bereits zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit (Pokal inbegriffen) traf eine Weißenfelser Mannschaft auf eine Vertretung des BBC aus Halle. Diesmal begegneten sich im ersten Pflichtspiel der neuen Landesliga- Saison der gastgebende SSV I und das Team des BBC II in der Schlossgartenturnhalle.

Wurde der Gegner unterschätzt oder fehlte die Motivation- so begann das Spiel doch sehr verhalten und zerfahren. Ein Spielaufbau auf Weißenfelser Seite war im Gegensatz zum Kontrahenten vor allem in der Anfangsphase, welche hauptsächlich aus Einzelaktionen bestand, nicht zu erkennen.
Auch die Überlegenheit in Sachen Athletik und Schnelligkeit konnte nicht ausgenutzt werden, so dass es neben Kapitän Thomas Kudrisch, im ersten Viertel Mario Böhm und im zweiten Viertel Sebastian Portius waren, die Schlimmeres verhinderten.
Ohne wirklich zum eigenen Spiel gefunden zu haben, ertönte bei einem Spielstand von 30:31 die Pausensirene.

Wie schon im Pokalspiel war es wieder ein starkes drittes Viertel, welches diesmal die Wende im Spiel einleitete. Ein 15:0- Lauf in den ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit brachte die Vorentscheidung. In der Folgezeit gelang mit diesem Vorsprung im Rücken auch die eine oder andere Kombination und mancher längst fällige Fastbreak, so dass die Moral der Hallenser endgültig gebrochen und das Punktekonto weiter ausgebaut werden konnte.
Die Partie endete mit einem Resultat von 77:54, welches aber nicht über die vorhandenen Schwächen im Hinblick auf kommende (stärkere) Gegner hinwegtäuschen sollte.

SSV I: Kudrisch (17), Portius (17), Böhm (16), Kasprzyk (11), Dase (10), Kern (4), Klückmann (2), Faust, Reichardt, Swikle, Uhlig

BBC II: Wanke (14), Buchmüller (9), Weber (9), Kiesewetter (8), Oswald (6), Schreiber (6), Gobst (2), Keck
Autor: René Melzer